Dieses Gästebuch gehört webmaster@koettonkleen.de




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 32 | Aktuell: 22 - 18Neuer Eintrag
 
22


Name:
Frank Focke (f.focke@kfk-suedlohn.de)
Datum:So 28 Nov 2010 19:51:27 CET
Betreff:Proklamationsbesuch
 

Helau liebe Neeschter Karnevalsfreunde,
war doch mal wieder sehr schön mit Euch zu feiern.
Hoffe wir sehen uns in Kürze wieder bei Euch. Liebe Grüße an Alle Andrease und natürlich auch die Anderen netten Leute.

 
 
21


Name:
Heike aus Singapore (heiko.stockmann@abb.de.com)
Datum:Di 07 Sep 2010 16:37:39 CEST
Betreff:Helau
 

Danke Klaus I.und eine schöne Session Willi IV.
Laß es krachen mit der neuen Band.
An die Wagenbaugruppe Pütz: Ich komme wieder.
Ein dreifach Neesch Helau und gruß an die Kerk

 
 
20


Name:
Jens Jürgensen (info@funtime-musik.de)
Datum:Do 22 Jul 2010 12:33:33 CEST
Betreff:Sommerfest 2010
 

Hallo an alle Neescher Karnevalsfreunde aus Hückelhoven, wir hatten einfach jede Menge Spaß bei Euch auf dem Sommerfest. Toll das so viele Leute auch noch spät am Abend da waren und gefeiert haben.Wir freuen uns schon auf das nächste Mal bei Euch.
Ciao Jens (Funtime-Musik)

 
 
19


Name:
EX AndreasIII. (Pastis1@gmx.de)
Datum:Fr 12 Mär 2010 02:53:03 CET
Betreff:downunder
 

hallo liebe freunde habe den naesten Rosenmontagszug in Marybrough ( Australien Qwennsland )an gemeldet,
coole 35grad und ihr koennt alle Draussen bauen nur die anreise wird ein bischen kostspielig
aber was nix kost is och nix
Funky ihr ist soooviel platz die Herrensitzung kann im freien statt finden und ihr braucht nicht heitzen.
mfg.Andreas

 
 
18


Name:
Rainer Brockers (@ Brockers.Rainer@web.de)
Datum:Mo 22 Feb 2010 08:30:55 CET
Betreff:Lob
 

Den Gestaltern dieser Website möchte ich ein grosses Lob aussprechen. Sehr schön gestaltet und sehr informativ, klasse. In den 70iger Jahren war ich aus Lank-Latum kommend sehr oft in Nierst und habe da sehr viele schöne Stunden verbracht. Karneval in Nierst war und ist immer noch ein Highlight. Ich erinnere mich aber auch noch an die Discoabende im Keller der "alten Schule". Heute würde man sagen Flatratesaufen, ohje, wir sind da immer mit der Clique aufgetaucht und haben uns bis zum Abwinken die Hucke vollgehauen.In Nierst habe ich auch meine 1. Freundin kennengelernt (hallo Barbara) :-) Jetzt wohne ich schon seit ca. 30 Jahren im "Dorf an der Düssel", erinnere mich aber gerne an die damalige Zeit.

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite