1969 taten sich ein paar junge Burschen am Werthhof zusammen um ihren ersten Wagen für die K.G. Kött on Kleen zu bauen, daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre die Gruppe, wie sie heute noch besteht:
Karl–Heinz Beesen*, Willi Bongartz*, Georg Brors, Peter Grefen,
Hansi Grefen*, Hans–Peter Hannemann*, Ernst Horn, Hans–Willi Klapdor, Freddy Motes, Norbert Paas, Klaus Pricken, Helmut Scheuss*,
Michael Schmitz, Karl–Josef Schmitz*, Hermann-Josef Schrills*, Hans Steuten, Thomas Weyergraf.
(* waren schon Prinzen in der freien Herrlichkeit)
Am Freitag nach Altweiberball findet immer unser Richtfest statt. Diese von uns ins Leben gerufene Tradition wurde mittlerweile von allen Wagenbaugruppen übernommen. An diesem Freitag werden die Wagenbaugruppen vom amtierenden Prinzen mit seinen Ministern besucht und begutachtet.
Folgende Wagen wurden bisher im Laufe der Jahre von uns gebaut:
Boxbud, Kinderwagen, Hexen, Panzer, Camping, Blechbüchsen Armee, Kinderkarussell, Rattenfänger, Goldrausch, Segelboot, Galeere, Raumschiff, Narrenbob, Grenadiere, Lokomotive mit Zug, Straßenbahn, Leuchtturm, Pferd mit Reiter, Litfasssäule, Schneebar, Floß, Indianer mit Tippi, Zigeunerwagen, Familie Feuerstein, Deutschland Achter, Reise um die Welt, Wilderer, Schnapsbrennerei, Frau Holle, Rotes Kreuz, Polizei mit Gefängnis, Passagierdampfer, Schneewittchen und die 7 Zwerge, Kneipe, Olympiade.
Dies nehmen wir zum Anlass, uns ganz herzlich bei der Familie Brors zu bedanken, die uns über 30 Jahre auf Ihrem Hof die Möglichkeit zum Wagenbauen gegeben hat.

 





Links


Größere Kartenansicht